Beeriger Obstsalat

Am Wochenende haben wir zusammen mit der Familie meines Mannes ein großes BBQ veranstaltet. Das funktioniert meistens so: Jeder bringt etwas mit und alle freuen sich über die bunte Mischung und Auswahl, die es gibt. Auf den Grill kam diesmal neben Fleisch auch Fisch, was mich besonders gefreut hat. Auch wenn ich hier in den USA nicht so sehr darauf achte, ob alles, was ich esse Clean Eating geeignet ist, freue ich mich immer wieder, wenn doch jemand an gesündere Alternativen denkt.

beeren obstsalat clean eating blog gesund sommer

Wir versuchen hier übrigens in diesem Sommer dem Clean Eating relativ treu zu bleiben. Am Mittwoch ziehen wir in unser eigenes Apartment für den Sommer und werden gesund kochen. In den letzten Jahren haben wir täglich auswärts gegessen und ohne Rücksicht auf Kalorien geschlemmt. Mit Olivia ist das natürlich nicht mehr so einfach möglich (das ständige auswärts essen) und ungesund kochen kann ich glaube ich gar nicht mehr … 

beeren obstsalat clean eating blog gesund sommer

Auch wenn wir zur Zeit Gäste sind habe ich mich beteiligt und einen Obstsalat mitgebracht. Die Inspiration hierzu stand im Whole Foods Supermarkt vor mir: Beeren in allen Sorten und in all ihrer Pracht. Ich konnte nicht anders, als von jeder Sorte eine Packung mitzunehmen. Wir lieben Beeren im Oatmeal und für diesen Zweck habe ich sie eigentlich auch gekauft. Und natürlich für meinen (fast) täglichen Nachmittagssnack, dem griechischen Joghurt mit Obst.

beeren obstsalat clean eating blog gesund sommer

Die Blaubeeren sind mir dann leider vor dem Ausgang aus der Verpackung gefallen und über den kompletten Fußboden gerollt, aber ein paar davon konnte ich noch retten und auch sie haben es in meine beerige Version eines Obstsalates geschafft. Neben Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren und Erdbeeren haben auch die Kirschen Platz gefunden. Und als Highlight – dreimal dürft ihr raten – gab es Wassermelone dazu. Ich lalaliebe Wassermelone und hier schmecken sie noch viel besser als in Deutschland. Als Dressing habe ich lediglich etwas Zitronensaft darüber gegeben und alles ein paar Stunden ziehen lassen. Die süßen Beeren und das leicht säuerliche Dressing (aka Zitrone) ergeben zusammen die perfekte sommerliche Frische, die sicherlich auch ihr in Deutschalnd gut gebrauchen könnt.

beeren obstsalat clean eating blog gesund sommer

Auch wenn die Familie meines Mannes liebend gerne ungesund isst, haben sie diesen Clean Eating geeigneten Obstsalat, der perfekt in die gesunde Ernährung passt, ratzefatze leer gegessen. Und ihn sogar für das nächste Highlight – den 4. Juli (Independence Day) angefragt… Farblich passt er dazu ja pefekt J

Also, ich wünsche euch allen eine ganz tolle Woche und hoffe, der beerige Obstsalat kommt bei euren Freunden und Familien genauso gut an wie bei mir.

Beeriger Obstsalat
Write a review
Print
Zutaten
  1. Erdbeeren
  2. Himbeeren
  3. Blaubeeren
  4. Brombeeren
  5. Kirschen
  6. Wassermelone
  7. 1 Zitrone
Zubereitung
  1. Wassermelone und Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden, alle Früchte waschen und in eine große Schüssel geben. Die Kirschen habe ich ganz und mit Kern hinzu gegeben.
  2. Eine Zitronenhälfte darüber ausdrücken und einige Stunden ziehen lassen.
Juliefeelsgood http://juliefeelsgood.de/

 

Comments

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *