Aus dem Buch: Quinoa Lachs Päckchen

Schon fast eineinhalb Jahre ist mein (E)-Book als PDF und gedruckte Version zu erhalten. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Und noch mehr Wahnsinn, wie viele von euch es schon gekauft haben. Ein großes Dankeschön dafür. Ich hoffe, dass ihr alle begeistert seid und schon viele Rezepte daraus gekocht und gebacken habt.

clean eating ebook gesund blog

Mehr Informationen zu dem Buch findet ihr übrigens hier

Heute möchte ich gerne mit allen Lesern mein Lieblingsrezept aus dem „2 Wochen Easy Clean Eating“ Buch teilen. Wir essen die Quinoa Lachs Päckchen bestimmt alle zwei Wochen – sie sind so schnell fertig und schmecken einfach klasse. Ich liebe Lachs. Und ich liebe Quinoa. Diese Kombination ist zusammen mit den Gewürzen Zimt und Curry der Wahnsinn. Ein Geschmackserlebnis für die Seele. Und wo bleibt das Gemüse fragt ihr euch? Das habe ich im Quinoa versteckt: Möhren und Frühlingszwiebeln paaren sich hier und geben viele Vitamine und Nährstoffe. Das Tolle: Ihr habt wirklich nur ganz wenige Arbeitsschritte (wie bei eigentlich allen Rezepten in diesem Buch). Gemüse anbraten, Quinoa (ich habe hier Tricolor benutzt) und Bio-Gemüsebrühe hinzu geben, kochen lassen. Auf zwei Backpapierabschnitte geben, Lachs darauf platzieren und zum Päckchen falten. Backen. Fertig. Dazu bereite ich meistens noch einen kleinen Salat, denn nur Möhre ist mir zu wenig für den Gemüseanteil. Oft verdoppel ich einfach die Menge, das erspart mir am nächsten Tag eine Mahlzeit, die ich kochen muss. 

clean eating ebook gesund blog

Ich kaufe meinen Lachs übrigens grundsätzlich in Bioqualität (z. B. followfish oder Edeka), damit ich sicher sein kann, eine gute Qualität auf dem Teller zu haben. Mein Quinoa liebe ich momentan in Tricolor (bei DM), das schmeckt eigentlich genauso wie das einfarbige, sieht aber schöner aus. 

clean eating blog

Dieses hier ist wie gesagt mein allerliebstes Rezept aus meinem Buch. Was ihr dort noch so findet? Schokoladenpudding, Kekse, gefüllte Zucchini, Curry Lachs, Eiersalat, Crunchy Müsli, Avocado Tomaten Ei Auflauf und vieles mehr. Jetzt kommt aber erst einmal die Anleitung für den Quinoa Lachs.

Quinoa Lachs Päckchen
Serves 2
Write a review
Print
Zutaten
  1. 2 Stück Bio Lachs
  2. 250 g Möhren
  3. 2 Frühlingszwiebeln
  4. 120 g Quinoa, roh
  5. 300 ml gemüsefrühe
  6. 1 TL Currypulver
  7. 1/2 TL Zimt
  8. 1/2 Zitrone
  9. Salz, Pfeffer
  10. 1 EL Olivenöl
Zubereitung
  1. Die Möhren und Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in 1 EL Olivenöl anbraten (ca. 3-5 Minuten).
  2. Nun das rohe Quinoa, Curry und Zimt hinzu geben und ca. 1 Minute braten.
  3. Dann die Gemüsebrühe aufgießen und das Quinoa köcheln lassen, bis es fertig ist bzw. das Wasser komplett verkocht ist.
  4. In der Zwischenzeit den Lachs waschen, mit Zitrone einreiben und Salz und Pfeffer darüber geben.
  5. Das fertige Quinoa auf zwei Bogen Backpapier aufteilen und jeweils ein Stück Lachs darauf legen. Mit Zitronenscheiben garnieren und das Backpapier über dem Fisch zusammenwickeln und jeweils an den Enden eindrehen, so dass es wie ein eingewickelter Bonbon aussieht.
  6. In eine Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft ca. 15 Minuten backen.
Juliefeelsgood http://juliefeelsgood.de/

 

2 Wochen Easy Clean Eating
E-Book mit über 60 neuen Rezepten, Wochenplänen, Einkaufslisten und Step by Step Anleitungen. Bestellung via Paypal, aber auch gegen Vorkasse möglich.
€19.90

Comments

  1. Lara says

    Das ebook ist wirklich toll :) Am meisten mache ich dein Granola (auf Vorrat) und die Zucchini Hackboote, die schmecken meinem Mann auch super!

  2. says

    Oh das ist auch eins meiner Lieblingsrezept aus dem Buch und hat sich fest auf den Speiseplan gemausert!
    Das ganze eBook ist Hammer!

  3. says

    Liebe Julia, das Rezept hört sich richtig klasse an. Lecker & Gesund!
    Clean Eating ist für unser größtes Sinnesorgan, die FASZIEN sehr sehr wichtig, und natürlich
    viel viel klares Wasser trinken.

    Lieben Gruß Nasrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *