5 Tage Clean Eating

Wir alle hier lieben gesunde Ernährung und Clean Eating, richtig? Ich weiß aber auch genau, wie es sich anfühlt, wenn man mal von der Bahn abkommt und einfach nicht schafft, wieder aufzuspringen. Also habe ich mich entschieden, euch einen 5 Tages Plan meiner Lieblingsrezepte zusammen zu schreiben. Ihr müsst lediglich die Links anklicken, die Zutaten aufschreiben, einkaufen gehen und loslegen. Und das alles nach Anleitung. Wer kommt da nicht wieder auf die richtige Spur? Wer noch mehr Anleitung und einen längerfristigen (14 tägigen) Guide benötigt, der kann das in meinem E Book finden.

TAG 1

gesunde Ernährung Ideen Rezepte blog

Frühstück: Oatmeal mit Obst

Mittag: Buddha Schale

Abendbrot: Gefüllte Couscous Paprika

 

TAG 2

gesund ernähren blog

Frühstück: Overnight Oats

Mittag: Avocado Hähnchen Sandwich

Abendbrot: Gemüse Bolognese

 

TAG 3

clean eating gesund blog frühstück abendbrot mittag

Frühstück: Haferflocken Pizza

Mittag: Salat mit Kichererbsen Topping

Abendbrot: Lachs auf Spinatbeet

 

TAG 4

clean eating wochenplan gesund ideen

Frühstück: Kaffee Smoothie

Mittag: Brokkoli Reis Pfanne

Abendbrot: Herzhaftes Süßkartoffel Chili

 

TAG 5

clean eating gesund blog wochenplan

Frühstück: Gebackenes Beeren Nuss Oatmeal

Mittag: Thunfisch Sandwich

Abendbrot: Lasagne

bannerblog

Zwischen den Hauptmahlzeiten Frühstück, Mittag und Abendbrot findet ihr hier viele Snacks für zwischendurch. 

Comments

  1. Kati says

    Vielen Dank, Julia, für den Plan und dass du dir trotz fortschreitender Schwangerschaft noch so viel Zeit für den Blog nimmst.
    Liebe Grüße, Kati

  2. Anika Rommel says

    Liebe Julie,

    bei dem Süßkartoffel Chili ist bei mir auch die Lasagne verlinkt. Wäre klasse, wenn wir auch das Rezept von dem Chili bekommen könnten, denn ich liebe Süßkartoffeln. 😉

    Lieben Dank und ich freue mich schon aufs Ausprobieren.

    Anika

  3. says

    Ich muss unbedingt mal die Haferflocken Pizza probieren, die sieht so unglaublich lecker aus und in dieser Variante habe ich noch nie gefrühstückt :)

    Danke für die tolle Idee :-)
    Liebe Grüße
    Jenny

  4. Tina says

    Hallo liebe Julia,

    ich hätte eine für mich persönlich sehr wichtige Frage.
    Ich bin vor ca 2 Wochen auf eine gesunde Ernährung umgestiegen, habe viel in der Küche experimentiert, gesunde Rezepte nachgekocht usw. . Vorher war meine Ernährung ehrlich gesagt nicht so gut, habe viel Süßes zwischendurch gegessen, Fast Food, Tiefkühlpizzen etc. . Ich möchte sehr gerne 5-10 Kilo abnehmen und achte deswegen momentan sehr streng auf meine Ernährung, habe Fast Food, Süßigkeiten und alles Ungesunde von meinem Ernährungsplan gestrichen. Meine Angst ist jetzt, dass ich wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe und dann anfange mir ab und zu etwas zu gönnen in den Jojo effekt gerate und wieder zunehme. Mit fällt es momentan aber überhaupt nicht schwer auf das ganze Zeug zu verzichten, ich weiß aber dass der Punkt kommt an dem ich Lust darauf bekomme! Meine Frage ist jetzt, ob du meinst dass es ok ist wenn ich praktisch von jetzt auf gleich das ganze Zeug weg lasse wenn ich abnehmen möchte oder ob ich lieber ganz langsam anfangen soll damit der Körper sic daran gewöhnt?
    Hoffe du kannst mir helfen, vielen Dank!

    • Julia says

      Hallo Tina, hey, toll das du dich damit beschäftigst und es durchziehen willst. Ich würde es so machen: Einfach jetzt schon mit Cheatmeals anfangen. Ernähre ich gesund und anfangs kannst du ja einfach am Wochenende mal ein Abendbrot schlemmen oder ein Eis essen, davon passiert wirklich gar nicht, wenn du danach direkt weiter gesund isst. und auch später: wenn du dich an die 80/20 Regel hälst (80 Prozent gesund, 20 schlemmen) ist alles ok. Es geht ja um den gesunden Lebensstil, den du für dich entdeckt hast und genau das, was dir jetzt schon auffällt, nämlich das du gar kein Verlangen mehr nach Ungesundem hast, wir dos bleiben. Glaube mir. Wenn du genügend isst und nicht hungerst wirst du bald Tiefkühlpizza und co gar nicht mehr mögen… Und wenn doch – genieße etwas und esse den erst der Woche gesund. Dein Wunschgewicht wirst du erreichen und so auch halten können. LG Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *