Friday Favorites: Outdoor Training im Herbst

Jetzt wird es langsam wieder so richtig kalt und ungemütlich draußen. Aber wer ein richtiger Läufer ist, den stört auch das Wetter nicht, oder? Ich habe vor meiner Schwangerschaft unregelmäßig draußen trainiert, aber wenn, dann musste vernünftige Kleidung her. Warm, aber nicht zu warm, atmungsaktiv und für die dunkle Jahreszeit natürlich mit Beleuchtung. Heute habe ich meine Lieblingsteile, die ich mir sofort kaufen würde, wäre da nicht dieses kleine Problem mit dem dicken Bauch, das mich am Joggen hindert… 

sport fitness blog

Laufjacke Diese Softshell-Laufjacke ist schnelltrocknend hat eine gefütterte Partie auf der Vorderseite. Außerdem ist sie atmungsaktiv, mit Reflektoren ausgestattet, besitzt einen mit Reißverschluss verschließbare Taschen. Klingt nach der perfekten Jacke zum Joggen.

Leggings Ach ja, Workout Leggings kann man nie genügend haben. Diese hier eignet sich klasse für draußen: Sie ist natürlich atmungsaktiv, mit Reflektoren ausgestattet und besitzt eine besondere Technologie: Breath Thermo  für exzellente Thermoregulation und ein angenehm warmes Tragegefühl. 

Thermo Langarmshirt Das Allerwichtigste zuerst: Dieses Langarmshirt hat extralange Arme. Perfekt für mich. Außerdem ist es schnelltrocknend und atmungsaktiv. Die  MotionDry Technologie optimiert den Feuchtigkeitstransport. Und die Farbe: I Love it.

Handschuhe Ein Muss für mich in der kalten Jahreszeit. Kalte Finger beim Joggen sind grausam. Diese hier finde ich richtig toll. 

Laufschuh Ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese Sneaker für den Herbst geeignet sind. Die Farben finde ich klasse, da sie so leuchten. Außerdem besitzt dieser Schuh eine optimale Dämpfung und viel Stabilität. Aber das Material ist aus Mesh, das könnte vielleicht etwas kalt werden? Trotzdem ein ganz toller Schuh.

 

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *