Friday Favorites

Rosa und hellgrau sind zur Zeit meine absoluten Lieblingsfarben. Liegt vielleicht auch unter anderem daran, dass dies die Farben des Babyzimmers sind, aber auch im Bekleidungsbereich erwische ich mich immer wieder dabei, Ausschau nach diesen Farben zu halten. Für das sportliche Outfit habe ich euch meine derzeitigen Lieblingsteile heute aufgeführt. Leider bin ich nun doch vom Arzt komplett aus dem Verkehr gezogen worden und darf keinen Sport mehr treiben, aber ich lasse mich einfach schon einmal für nach der Geburt inspirieren. 

sport fitness blog deutschland

Sport BH

Ich finde diesen Sport BH optisch super. Und er ist laut Hunkemöller sogar ein Allstar: Für Fitness, Yoga und Pilates bestens geeignet. Die seitlichen Mesh Einsätze geben diesem Teil das gewisse Etwas. Die Träger werden hinten über Kreuz getragen, das finde ich immer ganz besonders wichtig, damit der Halt besser ist. 

Trinkflasche

Natürlich BPA frei – das schon einmal vorweg. Und so viele tolle Kundenrezensionen können nicht lügen – die Flasche muss für den Sportbereich und auch so der absolute Volltreffer sein. Und optisch doch auch gar nicht schlecht, oder? Übrigens passt hier ein ganzer Liter hinein. 

Leggings

Diese Leggings sehen im ersten Moment gar nicht aus, als ob sie für den Sport geeignet wären, oder? Aber Puma hat hier seine DryCell Technologie eingebaut, dass heißt, sie sind ohne Probleme für jegliche Sportarten zu verwenden. Da ich gerade auf grau abfahre, finde ich diese hier natürlich ganz wunderbar. Es sieht aus, als wäre sie hoch geschnitten (I love) und die Beinlänge auch perfekt für Langbeiner wie mich. Es gibt nichts Schlimmeres als zu kurze Hosen – auch Leggings. 

Top

Ich habe es ja schon des öfteren erwähnt: Ich liebe lockere Sporttops, unter die ich schicke Sport BHs ziehen kann. Und dieses hier von adidas fällt genau in die Kategorie. Hinten ist es leicht schmaler geschnitten, sodass die Schulterblätter halb hervorschauen – finde ich super. Mal etwas anderes. 

Sneaker

Gut gepolstert, mit starker Dämpfung und Fersenverstärkung – was will man mehr? Für mich klingt das schon fast wie eine Alternative zu meinen geliebten Nike Pegasus. Adidas habe ich früher oft getragen – wenn man hier den richtigen Schuh erwischt, sind auch diese super für das Laufen geeignet. Ich denke, dieses Sneaker hier werde ich demnächst doch mal bestellen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *