Mein Nachmittags Snack: Quark mit Toppings

Wer mir auf Instagram folgt, wird sie schon oft gesehen haben: Meine Magerquark Schale, die ich fast jeden Nachmittag verdrücke. Ich habe zu dieser Uhrzeit oft das Verlangen nach etwas Süßen, nicht im Sinne von Schokolade, aber vom Geschmack her süßlich. Und damit ich gleich noch etwas Eiweiß mit aufnehme, verbinde ich das Süße mit dem Nützlichen – etwas Magerquark. Süß bedeutet in diesem Fall übrigens Nüsse, Samen, Körner, getrocknete Früchte oder Cocoa Nibs (geraspelte Kakaobohnen).

magerquark gesunder snack

Wie viel ich davon esse? Ich rühre mir 2-3 gut gehäufte (sind dann an der Menge schon fast 4 EL) Esslöffel Magerquark mit etwas Milch oder Wasser cremig. Ich weiß, viele mögen Magerquark nicht, aber wenn man ihn mit Flüssigkeit anrührt, wird er cremig – fast wie Joghurt. Er bietet eine perfekte und günstige Eiweißquelle, daher haben wir den Kühlschrank immer voll davon. Als Topping versuche ich nach Gefühl ca. 2-3 Esslöffel insgesamt zu erwischen. Da meine Toppings aus Nüssen (gute Fette) und getrockneten Früchten (Fruchtzucker) bestehen, achte ich wirklich darauf, dass beides in kleinen Mengen verwendet wird. Wer es noch süßer möchte, könnte auch noch Honig in den Quark rühren. Ich reibe ab und zu noch einen halben Apfel mit der Raspel hinein oder gebe frischen Zitronensaft (ein paar Spritzer) hinzu. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. 

clean eating snack magerquark toppings

clean eating snack magerquark toppings

Hier kommen meine absoluten Lieblings-Toppings, die eigentlich alle fast immer in meinem Regal zu finden sind. Das alles kommt ja nicht nur für meinen Nachmittagssnack, sondern für viele weitere Clean Eating Rezepte zur Verwendung, wie zum Beispiel meinen Müsliriegeln, Baked Oatmeal oder Pre Workout Snacks.

clean eating snack magerquark toppings

Hanfsamen | Sonnenblumenkerne | Leinsamen | Linufit Mix | Kürbiskerne | Mandeln | Walnüsse | Goji Beeren | Maulbeeren | Datteln | Cocoa Nibs | Blütenpollen

 

Was sind eure Lieblings Toppings im Müsli, Oatmeal oder Quark?

Comments

  1. says

    Wow die Toppings sind echt Top!
    Die Chocolate Nibs kann man aber zusätzlich noch mit dem P2B Erdnussbutter Pulver überstreuen! Passt perfekt dazu und schmeckt nochmal 10x besser!

  2. Kati says

    Liebe Julia,

    ich habe vor kurzem Ziegenquark auf dem Markt entdeckt, den finde ich unglaublich lecker. Er schmeckt sehr intensiv, das muss man natürlich mögen 😉 Was hälst du von Ziegen- und Schafmilchprodukten im Clean Eating?

    Viele Grüße,
    Kati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *