Meine Top Workout at Home Channels

Wer mir schon länger folgt weiß, dass ich fast ausschließlich zu Hause trainiere. Jetzt habe ich sogar meine Mitgliedschaft im Fitnessstudio komplett gekündigt. Eigentlich war ich dort 2-3 mal die Woche für mein HIIT Cardio Training, dieses verlege ich jetzt aber auch nach Hause. Zur Zeit mit Joggen im Freien und Springseilspringen (hierzu demnächst mehr). Und jetzt hoffe ich, dass mein Mann mir demnächst ein Laufband spendieren wird, drückt mir die Daumen. 

workout youtube fitness blog

Neben meiner Cardio Routine liebe ich YouTube Workout Videos. Es gibt so unzählig viele Kanäle im Netz und da ist ganz sicher für jeden etwas dabei. In den letzten Jahren habe ich mir so einiges an Equipment gekauft und kann das klasse in den Home Videos anwenden. Ich sehe im Training zu Hause für mich nur Vorteile: Ich bin flexibel, kann also auch mal abends um 23 Uhr oder wie letzte Woche morgens noch vor der Arbeit trainieren, auch mal nur ein schnelles 10 Minuten Extrem Workout absolvieren und nebenbei noch das Abendbrot kochen. Die Videos sind abwechslungsreich und intensiv. Ich bin begeistert. Heute teile ich deshalb meine allerliebsten Kanäle und Seiten, die ich teilweise schon seit Jahren verfolge und fleißig mit trainiere.

workout youtube fitness blog

Mit Bodyrock hat alles angefangen. Mit diesen kurzen 10-30 Minuten Einheiten, bei denen es täglich ein neues Video gibt, wurde ich Fitness begeistert. Das Training ist knallhart und ich schwitze bei keinem anderen Workout so viel aber das Gefühl danach ist unbeschreiblich. Und nach einigen Wochen habe ich damals schon die ersten Erfolge feststellen können. 

BeFit ist mein Go to Channel. Ob Jillian Michaels (Kennt ihr TV Reality Show? Sie ist einfach soooo cool), Old School Videos von Denise Austin (die finde ich wirklich gut) oder 30 tage Challenges – dieser Kanal ist der Wahnsinn. Unbedingt anschauen. 

XHIT Daily – hier findet ihr wie der Name schon sagt, täglich neue, kurze Videos, die eure Fettpolster schmelzen werden. Auch hier ist Abwechslung angesagt. 

Über Blogilates habe ich ja schon einmal hier berichtet. Im Vergleich zu den anderen Kanälen finde ich ihre Videos nicht ganz so anstrengend, wobei die Mischung aus Pilates und Muskeltraining aushing zu unterschätzen ist. 

Liveexercise habe ich abonniert, weil ich die Workouts mit den elastischen Bändern total gerne mache. Außerdem haben sie ein super Pilates Programm. Vor allem die älteren Folgen mit Shannon sind genau nach meinem Geschmack. Hier ist auch viel für meinen Mann dabei – ein gutes Mix für Frauen und Männer.

PopSugar macht unglaublich viele, abwechslungsreiche Videos und dies immer wieder auch mal mit Celebrity Trainern. Bisher gab es kein Workout, das mir nicht gefallen hat. 

Auch bei GymRa1 schaue ich oft vorbei. Ob Pilates, Toning oder Knackpo – hier finde ich eigentlich auch immer, was ich suche.

Trainiert ihr auch nach YouTube Videos? Wenn ja, verratet ihr uns eure Lieblingskanäle?

Comments

    • Julia says

      Hallo Tim, ja die kenne ich auch. Mir fehlt da ein bißchen die Musik aber die beiden wissen auf alle Fälle, was sie machen. Die Workouts sind sehr effektiv. Danke für den Link. LG Julia

  1. says

    Wieder so ein toller Beitrag – mache es genau wie Du! Allerdings spare ich mir das Suchen und gehe einfach über Deine Seite zu Deinen Links – Applaus, Applaus!

    • Julia says

      Danke Cathleen. Und super, das ist die Lösung – dafür habe ich es gemacht – einfach meine Sammlung benutzen 😉 LG Julia

  2. Frl.Meli says

    Ich finde HomeWorkouts für mich viel besser als Fitness Studios.
    Ich trainiere auch gerne mit Blogilates und vor allem auch BodyKiss.
    Mittlerweile kombiniere ich auch Übungen/Challenges von beiden miteinander.

    • Julia says

      Hallo Meli, BodyKiss kenne ich auch, habe es aber noch nie probiert. Klint spannend. Super, wenn man selbst schon kombinieren kann, oder? Dann ist man kein Anfänger mehr :-) LG Julia

  3. Lieschen says

    Hallo Julia,

    genau, was ich brauchte. Ich habe mich schon ein bisschen durch Youtube durch geklickt, aber noch nichts gefunden, das mich wirklich dauerhaft begeistert. Da hab ich dann ja wieder mehr Anregung, danke.
    Und ich bin auch sooo froh, darüber, dass man wieder draußen joggen gehen kann. Bei dem schönen Wetter am Sonntag konnte ich sogar meinen Freund dazu überreden. :-)

    Liebe Grüße,
    das Lieschen

    • Julia says

      Hallo Lieschen, ja das stimmt, solange es nicht regnet, ist das ein richtiger Spaß draußen zu joggen. Viel Spaß mit den Videos. LG Julia

  4. says

    Liebe Julia,

    ich trainiere auch regelmäßig mit You Tube.
    Blogilates ist da eine meiner Favoritin aber auch Happyand Fit Kanal mag ich sehr gerne, wenn ich z.B. mal Yoga mache!
    Lg Jenny

  5. Sophie says

    Hallo Julia,
    danke für Links! Da ich schon seit langem zu Hause trainiere, bin ich immer sehr dankbar über neue Tipps.
    Hier noch ein Tipp meinerseits: Yoga mache ich super gerne mit YogawithAdrienne, diese Frau ist einfach toll und ihre Yogaeeinheiten sehr empfehlenswert.
    Gruß, Sophie

    • Julia says

      Hallo Sophie, super, das freut mich. Ah jaa, das kenne ich, deinen Yoga Kanal – den mag ich auch wohl. Danke fürs Teilen. LG Julia

  6. says

    Wieder ein ganz toller Post, liebe Julia! <3 Richtig praktisch, jetzt werd ich mir ein paar der Videos anschauen und lossporteln.

    Liebe Grüße,
    Jil

  7. Jule says

    Hallo Julia,
    Danke für die Links – ich werde mich nach und nach mal durchstöbern!
    Jillian Michaels mache ich auch immer mal, sehr gerne habe ich die Pilates Videos von Happy and Fit.
    Die sind schön ruhig und nach einem trubeligen Tag genau das richtige für mich…
    Liebe Grüße
    Jule

  8. Margarita says

    Hallo Julia
    hast du eigentlich ein bestimmten Trainingsplan für ne Woche oder trainierst du nach Lust und Laune ?
    LG 😊

    • Julia says

      Hallo Margarita, ich trainiere 3x die Woche Muskeln 30 Minuten und 2-3 Woche Cardio (mein HIIT – musst mal im Archiv gucken). Die Muskel Workouts variieren immer (siehe Vorkommt Videos). LG und viel Spaß beim Schwitzen :-) Julia

  9. Katrin says

    Toller Beitrag! Ich finde es immer toll wenn man sich irgendwo gebündelt so tolle Tipps holen kann! Danke dafür! Werde mich jetzt noch ein bißchen in deinem Blog umschauen. 😉 Ich hoffe ich finde noch mehr so tolle Anregungen…
    LG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *