Clean Eating: Sommerlicher Milchreis

Milchreis-2

Hier kommt das zweite Gewinner-Rezept meiner Facebook-Umfrage: Milchreis! Der Vorschlag bekam ein Kommentar: „Das ist ja einfach!“ Und genau das habe ich vor einiger Zeit auch gedacht! Clean Eating Milchreis – das kann ja nicht so schwer sein – brauner Reis, Milch, Honig – fertig. Und ratet mal…. Ich habe mich in den letzen zwei Jahren mehrmals daran versucht, eine gesunde Milchreis-Variante zu kreieren und bin gescheitert. Der Vorschlag auf Facebook kam also genau richtig, um das Ganze noch einmal zu testen. Und siehe da: Mit etwas Verfeinerung und der richtigen Reis-Marke hat es geklappt.

Milchreis-1

Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Milchreis-Rezept überhaupt zu dieser Jahreszeit posten soll – Milchreis ist für mich ein Winterdessert. Warm und mit Zimt schmeckt dieser Pudding-artige Nachtisch für mich nach Weihnachten und Kuscheldecke. Aber wenn ein Originalrezept schon in eine Clean Eating Variante umgewandelt wird, warum nicht auch gleich eine Sommervariante daraus zaubern? Kalt und mit Bananen und Erdbeeren schmeckt das ganz wunderbar! Und das auch an heißen Tagen.

Milchreis-4

Zum Thema Reis sei so viel gesagt: Brauner Reis sollte es natürlich sein. Die bekannten Marken habe ich wie gesagt schon alle getestet und für zu hart empfunden. Ausgerechnet der Discounter Lidl hat hier die perfekte Lösung: Der braune Bioreis. Er wird wunderbar weich und zart und ist somit perfekt für diesen sommerlichen Milchreis geeignet.

Milch: Ich habe Mandelmilch benutzt, ihr könnt aber auch fettarme Kuhmilch oder Sojamilch verwenden – wie ihr es am liebsten mögt.

Die Erdbeeren sollten frisch und saftig sein und die Bananen können auch ruhig schon etwas braun aussehen. Das ergibt eine wunderschöne, natürliche Süße.

Milchreis-3

Ich bin gespannt, wie euch der sommerliche Frucht-Milchreis schmeckt und freue mich über Instagram-Fotos eurer Kreationen. (Nicht vergessen, mich zu taggen, damit ich es auch sehe ;-))

Sommerlicher Milchreis
Serves 6
Write a review
Print
Zutaten
  1. 300 g brauner, gekochter Reis
  2. 240 ml Milch
  3. 1 Banane, in Scheiben
  4. 2 Handvoll Erdbeeren, in kleinen Stücken
  5. 60 ml Wasser
  6. 2 EL Honig
  7. 1 TL Vanille
  8. ½ TL Zimt
Zubereitung
  1. Gebe das Wasser, Honig und Vanille in einen Topf und bringe alles zum Kochen.
  2. Nun die Bananenscheiben und Erdbeeren hinzugeben und verrühren.
  3. Anschließend Zimt hinzugeben und kurz aufkochen lassen.
  4. Die Hitze reduzieren und ungefähr 8 Minuten köcheln lassen.
  5. Nun den Reis hinzugeben und umrühren.
  6. Jetzt noch die Milch unterrühren und weitere 5-10 Minuten uag niedriger Temperatur weiterkochen lassen.
  7. Auskühlen lassen.
Notes
  1. Schmeckt kalt oder warm.
Juliefeelsgood http://juliefeelsgood.de/

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *