Dessert: Gebackene Honig-Bananen

Honig-Bananen-1

Und zum Schluss noch ein leckeres Dessert! Oder ganz einfach den Hauptgang weglassen und gleich den Nachtisch vernaschen. Das ist meine Einstellung, wenn wir essen gehen. Auswärts essen bedeutet bei mir: Cheatday! Ich liebe Nachtisch und Süßspeisen, die gibt es aber natürlich meistens nur, wenn wir unterwegs sind oder es auch eingeplant war. Zum sogenannten Cheatday im Zusammenhang mit Clean Eating und der gesunden, ausgewogenen Ernährung werde ich in den nächsten Wochen berichten.

Bananen

Ganz selten überkommt es mich und ich bereite etwas Schnelles, Einfaches für den süßen Zahn zu – und das unter der Woche und zu Hause. Mein Mann freut sich dann immer ganz besonders! Allerdings gab es gestern einen kleinen Dämpfer: Der Nachtisch war gesund! Ups! Eine gesunde Nachspeise? Naja, besser als gar keine :-)

Honig-Bananen-2

Im Clean Eating fallen die meisten Dessert und Süßspeisen ja leider weg, dennoch gibt es viele Möglichkeiten, einen halbwegs gesunden, oder zumindest nicht komplett ungesunden Nachtisch zuzubereiten. Eines meiner Lieblingsdesserts in der gesunden Ernährung sind ausgebackene Bananen. Sie sind super einfach zubereitet und man benötigt lediglich Bananen und Honig. Zu viele sollte man natürlich nicht davon essen, da Bananen viele Kohlenhydrate besitzen, aber 4-5 Stück werden es bei mir fast immer (Nicht Bananen, sondern Bananenscheiben). 

Honig-Bananen-4

Sind Bananen eigentlich gesund? Ja! Ja! Ja! Oft höre ich, dass Bananen dick machen. Das ist so nicht korrekt. Wenn du zu viele Bananen zu dir nimmst, kann das natürlich passieren, aber grundsätzlich sind Bananen ein „Superfood“. Es stimmt zwar, dass Bananen mehr Kohlenhydrate besitzen als andere Früchte, aber diese Kohlenhydrate sind gesunde Kohlenhydrate und somit in der richtigen Menge wichtig für eine ausgewogene Ernährung.

Honig-Bananen-5

Bananen 101
Hier kommt alles, was du in jeder einzelnen Banane finden kannst:
ca. 100 Kalorien (Aber wen interessieren schon die Kalorien?)
ganz viele Ballaststoffe
eine Menge Potassium
wichtiges Magnesium
einige Anti-Aging Antioxitantien inklusive Vitamin C
Vitamin B6

Honig-Bananen-3 

Gebackene Honig Banane
Serves 1
Write a review
Print
Zutaten
  1. 1 Banane, in Scheiben geschnitten
  2. 1-2 TL Honig
  3. Zimt
  4. Oliven- oder Kokosöl
Zubereitung
  1. Etwas Öl in einer Pfanne unter mittlerer Hitze erwärmen.
  2. Die Bananenscheiben von jeder Seite für ca. 1-2 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit Honig mit 1-2 TL Wasser vermengen.
  4. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Honigmischung über die Scheiben gießen.
  5. Mit Zimt besprenkeln.
Für den Grill
  1. Die Bananenscheiben beidseitig mit etwas Öl einreiben und auf Alufolie legen. Diese auf den Grill legen und bei mittlerer Hitze je Seite für 2 Minuten oder bis sie knusprig werden grillen.
Adapted from Rachel Schultz
Adapted from Rachel Schultz
Juliefeelsgood http://juliefeelsgood.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *