Mini Brownie Schokoladenkuchen

Wer sagt, dass Kuchen in der gesunden Ernährung verboten ist? Wenn er gesund und ohne Zucker ist, kannst du ihn ohne schlechtes Gewissen genießen! Dieses Rezept ist super schnell zubereitet und du bleibst in Sachen gesunde Ernährung und Clean Eating in der Spur.

Schoko-Tassen-Kuchen-3

Gesunde Mikrowellenkuchen sind natürlich keine 5-Sterne Gourmet-Desserts, aber dieser Mini Schokoladenkuchen ist trotzdem lecker und ein toller Plan B, wenn man nicht “cheaten” möchte.

Schoko-Tassen-Kuchen-1

Einfach: Du musst kein ausgelernter Konditor sein, um diesen kleinen, gesunden Kuchen zu backen. Einfach alle Zutaten vermengen und backen.

Schnell: In der Mikrowelle dauert der Kuchen höchstens 5 Minuten.

Ohne schlechtes Gewissen: Ich verwende in diesem Rezept keinen Zucker.

Schoko-Tassen-Kuchen-2

Mini Brownie Schokoladen Kuchen
Yields 1
Write a review
Print
Zutaten
  1. 2 EL Kakaopulver, ungesüßt
  2. 1 EL Vollkornmehl
  3. 50 g Apfelmus ungesüßt
  4. 1 Ei
  5. 1/4 TL Backpulver
  6. Prise Salz
  7. 1 TL Vanillepulver
  8. 1 TL Honig
Zubereitung
  1. In der Mikrowelle: Für 1 Minute aufkochen. Dann jeweils für weitere 30 Sekunden, bis der Teig durchgebacken ist.
Im Ofen
  1. Für 20-30 Minuten bei 180 Grad.
Notes
  1. Warm servieren oder auskühlen lassen.
Juliefeelsgood http://juliefeelsgood.de/

Comments

  1. Tina says

    Hallo.
    Ich fange gerade an mich über Clean eating zu informieren. Da ich Früchte nicht vertrage ist das gar nicht so einfach. Durch was kann ich in diesem Rezept das Apfelmus ersetzen?
    LG, Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *