Quinoa Mandel Bällchen

Nachdem ich Quinoa in letzter Zeit sehr viel für Beilagengerichte genutzt habe, gab es am Wochnende zur Abwechslung einmal einen süßen Snack mit Quinoa. Und eines vorweg: Diese kleinen Quinoa Bällchen sind der WAHN-SINN! Sie schmecken ähnlich wie Bounty und co. Ich finde es gut, dass ich hier genau weiß, was ich esse. Mit echten, natürlichen Zutaten wie Datteln, Mandeln, Kokosnuss und natürlich Quinoa, besteht keine „Schlechtes Gewissen“-Gefahr beim Naschen dieser Bällchen von Skinny Ms.

Quinoa Mandel Bällchen

Quinoa Mandel Bällchen
Yields 14
Write a review
Print
Cook Time
30 min
Cook Time
30 min
Zutaten
  1. 40 g trockenes Quinoa
  2. 12 ganze Datteln (getrocknet, kein Zuckerzusatz)
  3. 1 handvoll ganze Mandeln
  4. 40 g Kokosraspeln (ungezuckert)
  5. 2 - 3 Teelöffel Wasser
  6. etwas Zartbitterschokolade
Zubereitung
  1. Gebe das Quinoa und Wasser in einen Topf und bringe es zum Kochen.
  2. Dann auf mittlere Stufe stellen und ca 15 Minuten köcheln lassen, bis das Quinoa das Wasser aufgesaugt hat.
  3. Nun auf Zimmertemperatur herunterkühlen lassen und für mindestens zwei Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  4. Nehme einen Standmixer oder Zauberstab und zerkleiner die Dateln, bis sie zu einem Ball werden.
  5. Nun die Mandeln in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Glasboden zerkleinern, bis du klitzekleine Mandelstückchen hast.
  6. Die Datteln, Mandeln, Kokosraspeln und Quinoa in eine Schüssel geben und mit dem Zauberstab zermatschen, bis ale Zutaten vermischt sind.
  7. Nun 2-3 Eßlöffel Wasser hinzugeben und so ange zerstampfen, bis alles zusammen hält.
  8. Aus dem Teig 14-18 Bällchen rollen, du musst sie leicht zusammendrücken, damit es hält.
  9. In einem kleinen Topf die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und über die Bällchen sprenkeln.
  10. Nun in den Kühlschrank, um alles auskühlen zu lassen.
Notes
  1. Die Bällchen können in der Tupperdose einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Adapted from SkinnyMs
Adapted from SkinnyMs
Juliefeelsgood http://juliefeelsgood.de/

Comments

  1. Petra says

    Hi Julie!

    Du hast Recht, diese kleinen Bällchen sind echt der Wahnsinn! Ich finde auch, sie schmecken wie Bounty 😆 das nächste Mal versuche ich sie komplett in Schokolade zu wälzen. Nehme die Fair Trade dunkle Schokolade vom Lidl, die passt super.
    Schönen Tag dir noch!

    LG, Petra

    • Julia says

      Hallo Petra, Ja, die Schokolade von LIDL liebe ich auch. Ganz in Schuko – yeah, das versuche ich demnächst auch mal. Dann ist es ein „echtes“ Bounty. LG Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *