Süßkartoffel Pommes

Wenn ich eines über das Clean Eating gelernt habe, dann, dass wenn man es lange genug lebt, man nie wirklich zurück kann. Fast Food schmeckt einfach nicht mehr. Und wenn du meinst, gesunde Ernährung und Pommes passen nicht zusammen, liegst du falsch! Diese Süßkartoffel Pommes sind eine super gesunde Alternative zu Chips oder normalen Pommes und sehr niedrig im glykämischen Index. 

Süßkartoffeln sind voll von Vitaminen und Mineralien, die in weißen Kartoffeln fehlen, außerdem lassen sie den Blutzuckerspiegel unten (somit seine tolle Wahl für Diabetiker). Zudem sind Süßkartoffeln eine komplexe Kohlenhydratquelle. Sie passen perfekt zum Hähnchenburger oder als kleiner Snack. Wenn du wie ich pingelige Esser zu Hause hast, ist dieses Rezept perfekt!

Süßkartoffel Pommes

Süßkartoffel Pommes
Serves 2
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
25 min
Total Time
35 min
Prep Time
10 min
Cook Time
25 min
Total Time
35 min
Zutaten
  1. 2 Süßkartoffeln (sind größer als normale Kartoffeln)
  2. Olivenöl
  3. Salz, Pfeffer, Kräuter (z.B. Basilikum, Thymian)
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln schälen und in dünne Pommes schneiden.
  2. In eine schüssel geben und so viel Olivenöl darüber geben, dass alle Pommes leicht in Öl eingehüllt sind (ca 2 Eßlöffel) und würzen.
  3. Auf ein Backblech geben, verteilen und bei 200 Grad C ca. 25 Minuten backen.
Juliefeelsgood http://juliefeelsgood.de/

Comments

  1. Laura says

    Hallo!
    Klingt sehr lecker aber meine Kartoffeln sind eher matschig geworden gar nicht knusperig sollte ich lieber mit umluft backen ?

    • Julia says

      Hallo Laura, ja, ganz so knusprig wie „echte“ Pommes werden sie leider nicht. das stimmt. Aber schmecken trotzdem, oder? LG Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *