Herzhaftes Chili

Irgendwie ist der Herbst nun wirklich angekommen. Es ist auf einmal Morgens sehr kalt, die Nachmittage sind aber immer noch mild und sonnig. Perfektes Pulli-ohne-Jacke-Wetter für die meiste Zeit des Tages und ich liebe es! Dieses Chli ist voll von Geschmack und Vitaminen und jeder wird nach einer weiteren Portion verlangen. Es ist einfach zuzubereiten, das Ganze dauert ungefähr eine halbe Stunde, bis es servierfertig ist, und das Beste daran? Nur ein Topf zum Abwaschen!! Und wie fast jedes Chili, schmeckt es am zweiten Tag noch besser 😉Chili

 
Herzhaftes Chili
Serves 4
Write a review
Print
Zutaten
  1. 500 g Rinderhack
  2. 1 Dose schwarze Bohnen, abgespült (Deka z. B.)
  3. 2 Dosen ganze Tomaten (ohne Zucker, z.B. von BASIC bei Edeka u.a.)
  4. 1 Zwiebel, zerkleinert
  5. 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  6. 1 Eßlöffel Chili oder Rosenpaprika
  7. 2 Süßkartoffeln, geschält und in kleine Stücke geschnitten
  8. Salz, Pfeffer
  9. Avocado (optional)
Zubereitung
  1. Einen großen Topf erhitzen und die Zwiebeln anbraten (ca 10 Minuten), bis sie braun werden.
  2. Dann den Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten köcheln.
  3. Das Hackfleisch dazugeben und braten, bis es durch ist.
  4. Nun die Tomaten inklusive Soße, Süßkartoffeln, Bohnen, Chili, Salz und Pfeffer hinzugeben und ca 2 Rühren.
  5. Nun ca 30 - 45 Minuten zugedeckt weiterköcheln lassen, regelmäßig umrühren - solange, bis die Kartoffeln weich sind.
  6. Bei Bedarf mit Avocado garnieren.
Juliefeelsgood http://juliefeelsgood.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *