Ofen-Lachs

Wir essen ungefähr zweimal in der Woche Lachs. Ein schnelles und einfaches Abendessen. Und dieses Rezept für Ofen-Lachs mit Gemüse könnte nicht einfacher oder idiotensicherer sein. Die Zutatenliste ist sehr kurz. Aber das ist ja das Tolle daran!

Ofen Lachs

Ofen Lachs
Serves 2
Write a review
Print
Zutaten
  1. 2 Stück Lachs
  2. 1 Zucchini
  3. 1 Paprika
  4. 3 Tomaten
  5. Feta
  6. 1/2 Zitrone
  7. Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Lachsstücke jeweils auf Aluminiumfolie legen und etwas salzen und pfeffern.
  2. Die Zucchini vierteln, Paprika und Tomaten in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Saft der halben Zitrone beträufeln. Gut durchrühren und auf die beiden Lachsstücke verteilen. Den Lachs mit dem Gemüse richtig zudecken.
  3. Die Aluminiumfolie zu kleinen Päckchen oben und an den Seiten schließen und in eine Auflaufform legen.
  4. Das Ganze bei 200 Grad C für 30 Minuten backen.
  5. Die Folie öffnen und schauen, ob der Lachs die gewünschte Konsistenz besitzt, mit Feta besprenkeln und servieren.
Notes
  1. Dazu passt Vollkornreis.
Juliefeelsgood http://juliefeelsgood.de/

Comments

  1. Brigitte Brandecker says

    ….das Rezept finde lecker, nur wundert mich die Alufolie (sollte man aus gesundheitlichen Gründen doch eher nicht verwenden)

    • Julia says

      Hallo Iris, ich kaufe meistens den Bio Lachs von Lidl – der ist gut. Wildlachs mag ich vom Geschmack her nicht. LG Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *